3. KNETÄ® Adventstürchen *Christbaumkugel*

 Bastel dir deine eigene Knete Christbaumkugel

Übersicht: 

  1. 1x große Kugel         ca. 100g türkisene KNETÄ®
  2. 6x Kugel                    z.B. weiße KNETÄ®      
  3. 4x Kugel                    z.B. pinkene KNETÄ®                   
  4. 1x Glitzer Pink
  5. 1x Siliikonförmchen Christmasdesign
  6. 1x Knetwerkzeug beliebig

Knetfarben darfst du selbstverständlich frei entscheiden.  

#1 Christbaumkugel

  1. Nimm dir die ersten 6 Kugeln und drücke sie in ein Weihnachtsmotiv des Weihnachtförmchens. Danach die anderen kleinen Kügelchen.
  2. Schneide dann mit deinem Knetewerkzeug die überstehende Knete ab.
  3. Drücke nun deine kleinen Sternchen auf deinen Christbaumkugel

WOW! Heute ging es ganz besonders schnell. Aber... Moment die Christbaumkugeln glitzern doch immer.

 

#2 Gltizer

  1. Nimm nun dein Glitzer Fläschen und streue so viel Glitzer über deine Christbaumkugel, wie du möchtest.
  2. Sieht deine Christbaumkugel nicht fantastisch aus? Zeig sie gleich deiner Mama, Papa, Oma und Opa. 

 

 

#3 Extra Tipp

  1. Du kannst deine Christbaumkugel auch tatsächlich an euren Christbaum hängen. Wie???
  2. Nimm dir eine dicke Schnur.
  3. Drück diese möglichst tief in deine Christbaumkugel. Lass´ dir ggf. von deinm Elternteil helfen.
  4. Danach lässt du deine Christbaumkugel ca. 4-7 Tage trocknen. Noch schneller geht’s, wenn du sie auf die Heizung legst.
  5. Nun ist sie perfekt getrocknet.
  6. Um sie ganz lange zu behalten, frag deine Eltern, ob sie deine Kugel mit Klarlack einsprühen.

Tataaaaaa! :)

Welche KNETÄ® Box eignet sich hier am besten?

KNETÄ® Feenzauber oder KNETÄ® Weihnachtsbox (aktuell  im Angebot) 

FERTIG

Verpasse keine DIY Knetanleitungen mehr und melde dich bei unserem Newsletter an. Werde jetzt ein KNETÄ® FAN. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods