23. KNETÄ® Adventstürchen *Mond*

 

Wer leuchtet im Dunkeln ganz besonders und wird im Laufe der Zeit immer dicker und anschließend wieder dünner? Der Mond!

Übersicht: 

  1. 1x KNETÄ in Gelb
  2. 2x Kugeln und eine kleinere Wurst in weiß
  3. 1x KNETÄ Wurst in Rot für den Mund
  4. 1x Kugeln schwarz für die Augen
  5. 1x Kugel rot für die Zipfelmütze
  6. Unseren Knetärolli
  7. Ein Werkzeug zum Ausschneiden des Mondes
  8. Und schon gehts los

 

Bei den Knetfarben darfst du selbstverständlich frei entscheiden. Kunterbunt sieht er bestimmt auch lustig aus.

   

#1 der Körper

  1. Mit dem Rolli kannst du die gelbe Knete schön ausrollen bis sie schön flach ist
  2. Anschließend schneidest du den Mond mit einem Werkzeug aus. Vielleicht hat deine Mama auch ein Ausstechförmchen das du benutzten kannst

 

#2 nun noch ein wenig Dekorieren

  1. Drücke für die Augen einfach die weißen Kugeln platt zusammen und setzte die Schwarzen Kulleraugen darauf
  2. Den roten Mund und die Augen kannst du schon aufdrücken
  3. Jetzt musst du noch die Rote Kugel flach rollern und sie genauso ausschneiden das du damit den oberen gelben teil des Mondes damit abdecken kannst
  4. Nun fehlen noch die weiße Bommel und der Bund der Mütze und dein Mond ist fertig

 

Verpasse keine DIY Knetanleitungen mehr und melde dich bei unserem Newsletter an. Werde jetzt ein KNETÄ® FAN. 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods